Schöner sterben in Paris (DuMont Buchverlag)

Händlerinformation
10,00 €
inkl. gesetzl. Mwst.
Artikelnummer: 
9783832183783
- +
Nur noch wenige verfügbar

Paris 1914. Der Erste Weltkrieg ist ausgebrochen, und die Stadt befindet sich im Ausnahmezustand. Immer mehr Frauen erledigen die notwendigen Alltagsarbeiten, alle kampffähigen Männer werden rekrutiert. Als auch Kommissar Raymond Février den gefürchteten Mobilmachungsbescheid erhält, sieht er nur eine Möglichkeit, dem sicheren Tod zu entkommen: Er muss eine Frau werden. Mit Unterrock und Perücke verwandelt er sich in die emanzipierte Loulou Chandeleur und beginnt, als Assistentin der jungen Privatdetektivin Cecily Barnett zu arbeiten. Gleich beim ersten Fall handelt es sich um eine Lösegeldforderung an die wohlhabende Baronin Schlésinger, die Schutzgeld für ihren Sohn Paul zahlen muss, wenn nicht unschuldige Menschen ermordet werden sollen. Und noch während die Detektivinnen einer verwirrenden Spur folgen, die sie durch ganz Paris führt, erliegt Cecily immer mehr dem rauen Charme der burschikosen Loulou & #8230 Frédéric Lenormand erweckt eine längst vergangene Zeit zum Leben und fesselt den Leser mit sympathischen Detektivinnen, Witz und einer großen Prise Pariser Chic.